Aus dem Nähkästchen einer Reinkarnationstherapeutin geplaudert

Aus dem Nähkästchen einer Reinkarnationstherapeutin geplaudert

Stückpreis: 12,80 EUR

Interaktiver Vortrag mit Übung
MP4, 50 Minuten,
Download 109 MB

Was geschieht, wenn wir uns in Rückführungen an Inkarnationen, Ereignisse und Anbindungen an vergangene Leben erinnern?
Welchen Dingen begegnen wir in diesen Erinnerungen? Dem Leid, dem Schrecken, der Schuld oder …? Was ist vorrangig in Inkarnationserinnerungen und was kann man aus ihnen schließen und mit ihnen tun?
Frauke Teschler berichtet aus einer langjährigen Praxis als Reinkarnationstherapeutin, geht auf Fragen der Teilnehmer ein, und erörtert eine der zentralen Fragen in der Reinkarnationstherapie:
Warum sind Begebenheiten vergangener Leben bis heute in uns wirksam und um was für Ereignisse geht es hierbei eigentlich?
Und: Das ist die Krankheit des Menschen, die zu Anbindungen an vergangene Leben führt…

Dieser Vortrag wurde im Zuge der Ereignistage Reinkarnation gehalten und steht hier zum direkten Download bereit.
Abspielbar mit jedem gängigen Mediaplayer.